Amerika-Institut
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderprogramme

Ausschreibung für das Stipendium der Alumni Association des Amerika-Instituts München e.V.

Das Stipendium der Alumni Association des Amerika-Instituts München e.V. wurde aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Vereins im Jahr 2010 eingerichtet und ist für Studierende der Amerikanistik, die zum Zweck der Anfertigung ihrer wissenschaftlichen Arbeit in der Amerikanistik einen Aufenthalt im In- oder Ausland planen. Das Stipendium in Höhe von 1.000 Euro kann für folgende Kosten des Forschungsaufenthalts genutzt werden:

  • Reisekosten
  • Übernachtung und Verpflegung
  • Nutzungsgebühren für Bibliotheken/Archive, Internet, etc.
  • Kopierkosten

Bewerbungsberechtigt sind alle Studierenden am Amerika-Institut der LMU München, die bereits an ihrer wissenschaftlichen Arbeit schreiben und zu diesem Zweck einen Forschungsaufenthalt in Deutschland oder im Ausland – bevorzugt in Nordamerika – planen.

Um sich für das Stipendium zu bewerben, reichen Sie bitte folgende Unterlagen bis 31. Mai (Stichtag) in einfacher Ausfertigung ein:

  • Bewerbungsformular
  • ein Gutachten von einem/einer Dozenten/Dozentin
  • Motivationsschreiben, in dem Sie Ihre Motivation und die Forschungsarbeit beschreiben und auf den geplanten Forschungsaufenthalt eingehen. Dabei sollen Sie auch erläutern, wie das Stipendium eingesetzt werden soll.
  • Wissenschaftlicher Lebenslauf

Die Unterlagen schicken Sie an/reichen Sie ein bei:

Alumni Association des Amerika-Instituts München e.V.
Ludwig-Maximilians-Universität München
c/o Amerika-Institut, Sekretariat Kulturgeschichte
Schellingstr. 3 / Vordergebäude
80799 München

Ausschlaggebend für die Entscheidung sind neben der persönlichen Eignung und sehr guten Leistungen die Originalität des bearbeiteten Themas und die Machbarkeit des Forschungsvorhabens. Bei gleicher Eignung wird nach der Bedürftigkeit des Bewerbers/der Bewerberin entschieden.

Der Forschungsaufenthalt muss innerhalb eines Jahres nach Vergabe des Stipendiums angetreten, sowie nach dessen Beendigung ein Bericht bei der Alumni Association eingereicht werden (inklusive eines Verwendungsnachweises für die Fördersumme). Es wird auch die Bereitschaft erwartet, die eigene Forschungsarbeit ggf. bei einer Veranstaltung der Alumni Association vorzustellen.

Der/Die Stipendiat/Stipendiatin wird zeitnah nach dem Bewerbungsschluss benachrichtigt.

Bei Fragen zum Stipendium wenden Sie sich bitte an: vorstand@amerikanistik.net 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung!
Alumni Association des Amerika-Instituts München e.V.

Alumni Speaker

Die Alumni Association des Amerika-Instituts München e.V. lädt eine/n Gastvortragenden ein. Diese/r Vortragende kommt nach München und hält hier mindestens einen Vortrag für die Studierenden am Amerika-Institut und mindestens einen öffentlichen Vortrag.

Auswahl-Komitee

Das Auswahl-Komitee besteht aus den 5 Vorstandsmitgliedern des Vereins.

Weitere Fördermöglichkeiten für:

  • Lehraufträge
  • Konferenzen und Seminare
  • Vorträge von Gastrednern
  • Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten
  • Anschaffung von Büchern, Zeitschriften, elektronischen Medien, etc., für die Bibliothek
  • Berufsbildung der Studierenden
  • Druckkosten für Informations– und Lehrmaterial

Fördermittel können formlos beantragt werden mit einer Email an: vorstand@amerikanistik.net